grlz.eu   6.7.2022 11:59    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » grlz.eu » grlz.eu » xxxpress.eu » grlz xxxpress  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.



Aktuelle Highlights

Indecent Desires


 
grlz.eu grlz xxxpress
Medien  10.03.2022

Porno gegen Krieg

In Russland sind die meisten Communities, Social Networks und Plattformen nicht mehr aktiv und unabhängige Kommentare kaum zu bekommen. China und Sex sind willkommene Alternativen.

Chinesische Social Networks können teilweise noch abgerufen werden und machen wenigstens ein wenig von Russland unabhängige Information möglich. Doch gerade diese Plattformen sind für Zensur und geformte Meinung bekannt, also nicht gerade die erste Wahl, wenn man freie Meinung sehen will.

Doch noch eine zweite Gattung an Medien und Foren sind noch aktiv, die in Russland abrufbar sind. Einerseits deshalb, weil Russland sie zu lokalen Servern und Loginsystemen gezwungen hat, sie damit vom Abtrennen des Netzes noch nicht betroffen sind, andererseits, weil Putin die Ablenkung vom Angriffskrieg braucht. Es geht hier um Sex und Pornografie. Was uns auffällt sind etwa die Amateure der diversen Clip-Schleudern wie Patreon und Onlyfans, die sich mit ungewöhnlichen Wortmeldungen an die Öffentlichkeit wenden. Sowohl russische als auch ukrainische Paare und Mädchen sind dort gerne gesehen, haben viele Follower und entsprechendes Sprachrohr für Botschaften. Diese richten sich weitgehend gegen Putin, manchmal rufen sie auch zum Verständnis für unterdrückte russische Mitbürger auf, die bei Aktionen und Demos gegen den Krieg in Gefahr geraten.



Vice meldet heute auch, dass Pornhub und vergleichbare Pornoplattformen für die Verbreitung von Botschaften aus und nach Russland genutzt werden. So lange diese Plattformen noch offen sind, gibt es da eine der wenigen Chancen auf Kontakt. Ungewöhnlich für alle, die dort normalerweise heiße Szenen sehen, die nun Wortmeldungen und Videos aus dem Kriegsgebiet mit entsprechenden Handlungen zu Gesicht bekommen.



In den meisten anderen Plattformen wie Youtube sind Bilder vom Krieg in den Nutzungsbedingungen verboten, die Videos daher nicht lange online. Pornhub, das selbst zur Zensur gezwungen wurde, dürfte auf diesem Auge eher noch blind sein, denn dort hat sich die Zensur auf sexuelle Inhalte bezogen. Die Website dürfte aktuell zumindest nicht auf die Welle an Videos rund um den Ukraine-Angriff vorbereitet sein und die Inhalte selbst in Russland nicht entfernen.

Wer sich auf Pornhub rund um den Krieg informieren will, muss natürlich damit leben, dass rundum die harte Pornografie gezeigt wird. Und die Suche nach Videos zur Ukraine über die Suchfunktion dürfte genauso mehr Porno als kritische Berichte zutage fördern. Doch ist man einmal auf dem richtigen Pfad, liefern Empfehlungen und Links in Pornhub schnell zu weiteren Videos aus Russland und der Ukraine.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Russland #Ukraine #Video #Pornhub #Onlyfans #Patreon



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Onlyfans: Die besten Alternativen
Der Einstieg in den Porno oder die Sexarbeit klappt sicher, selbstbestimmt und erfolgreich heute am Beste...

Ukraine und Social Media
Die sozialen Medien haben die Sichtweise von Experten auf den Krieg in der Ukraine verändert. Zu den allü...

Sex und Krieg
Macht und Ohnmacht, Dominanz und Unterwerfung, Benutzung und Benutztwerden, Lust und Schmerz. Manchmal au...

Selenskyi-Fake gelöscht
Ein Deepfake-Video, in dem sich der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyi scheinbar der russischen In...

Krieg kostet Milliarden - Sanktionen wirken
Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine hat das Land allein in den ersten vier Tagen laut Schätzung des W...

Welthandel leidet durch Angriff auf Ukraine
Der Welthandel ist angesichts des drohenden Einmarschs Russlands in die Ukraine bereits im Februar deutli...

ffmm straight queer doggy bj oral orgasm squirting royale: gebührenfinanziert?
Was dieser Titel bedeutet, wird bei der Ansicht des letzten ZDF Magazin Royale im ZDF klarer. Jan Böhmerm...

Promi-Pornos? Warum Celebrities in Sexfilmen landen!
Prominente stehen im Blick der Öffentlichkeit und ihre 'Fehler' gehen schnell die Runde. Doch das allein ...

Pornhub löscht die meisten Videos
Jetzt müssen wir stark sein: Pornhub löschte die meisten seiner Videos nachdem der Druck auf die Plattfor...

Eigene Fanseite für Erotik-Modelle
Onlyfans und Patreon ist nicht alleine am Markt, wenn es um bezahlte Inhalte im Erotikbereich geht. Insbe...

Armee-Porno: Sex beim Militär
Ist es die Uniform, die Männer geil macht? Oder die seltene Erscheinung von Frauen, die den Sex beim Mili...

Youtube: Porno-Tag
4chan, eine Community im Web, protestiert wieder einmal gegen Löschungen in Googles Youtube. Mittels vers...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Medien | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Krypto und NFT Regulierung kommt in Europa
 Europa ohne Verbrenner Umweltminister wollen 2035 elektrisch fahren
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple