grlz.eu   28.5.2022 22:05    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » grlz.eu » grlz.eu » xxxpress.eu  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.


Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Freundinnen


 
grlz.eu grlz xxxpress
Fernsehen  03.05.2022

365 - der Netflix-Porno?

Netflix ist glatt geschliffen, divers, genderprogressiv und all das andere, das man sein muss, um bei den Bobos punkten zu können. Und dann passiert der größte Erfolg dort, wo Unkonformität, Tabubruch und die Extremposition bei 365 eingekauft wurden.

Kunst darf Grenzen ausloten, Spiegel vorhalten, Phantasien bedienen. So gesehen ist großes Kino ein gutes künstlerisches Werkzeug und das, was Netflix produziert, eher das Gegenteil aus der KI, die nicht aneckt. Bis ein Zukauf aus der zweiten Reihe des Kinos - etwa dieser Mafiafilm '365', der in polnischen Kinos gelaufen ist - zum Top-Hit bei Netflix weltweit geworden ist. Dass dieser nicht aus dem üblichen Netflix-Casting besetzt worden ist (eine weisse Frau, ein schwarzer Mann, ein asiatischer Diverser, der gegenderten Sprache mehr mächtig als dem Schauspiel...) dürfte ein Grund für den Erfolg sein. Auch, dass dieser Film zwar 'nur' ab 16 gerated wurde, mit halbwegs offenen Vergewaltigungen, Facefucks und sonstigen Sex-Szenen dafür aber starke Bilder liefert. Der erste Teil zumindest.

365 bei Netflix


Danach kam der Erfolg und Netflix hat die Dolllarzeichen für die Fortsetzung in den Augen gehabt, die Produktion an sich gerissen und nach eigenen Vorgaben weitergeführt. Das Rezept: 'Man nehme den Plot aus dem ersten Teil, glätte die Kanten und liefere ausreichend Sexszenen schon zum Start noch vor der Geschichte, um den Griff zur Fernbedienung zu verhindern.' Es gibt also weiter Sex, auch wenn der Abstand zum Begriff 'Porno' größer wurde. Den Schwanz erkennen zu können, der der Stewardess in den Mund gerammt wird, wird da schwerer. Selbst die Vergewaltigungen während der Verschleppung (und sogar diese) werden anders dargestellt. Und klar, die schöne Hauptdarstellerin wird die starke Person. Auch, wenn die Geschichte aus den Büchern eine ganz andere Sprache sprechen.

365 - die Buch-Trilogie


Und damit bleibt eben genau das genannte Rezept für den zweiten Teil über, der wenig mit dem Ursprung zu tun hat und ganz und gar nicht den Anspruch erfüllen kann. Klar, schöne Bilder, gute Produktion und Technik, nette Sexszenen - aber keine Forderung für das Gehirn, keine Aussage, keine Grenzen gesprengt und jede Menge Kritik im Ziel des Films versäumt. Verpasste Chancen in schönen Bildern, wie so oft bei Netflix.

Der dritte Teil ist in Buchform ähnlich drastisch und stark wie die zuvor, der schon beschlossene Film wird es schwer haben, die schon verhunzten Charaktäre (insbesondere der zweite Partner, der eigentlich auch Mafiosi mit Kanten wäre) wieder in eine tragfähige Richtung zu bringen. Wobei das wohl auch nicht Ziel von Netflix sein wird, man wird nicht mehr als eine billige Fortsetzung in noch leichter verdaubarer Form bekommen. Schade eigentlich, man könnte eine Geschichte neben der gesellschaftlichen Norm durchaus aushalten und davon lernen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Netflix #Kino #Film #Porno #Pornografie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
ffmm straight queer doggy bj oral orgasm squirting royale: gebührenfinanziert?
Was dieser Titel bedeutet, wird bei der Ansicht des letzten ZDF Magazin Royale im ZDF klarer. Jan Böhmerm...

Absurdes Verbot für Porno am Handy
Der republikanische Gouverneur des US-Bundesstaats Utah hat diese Woche ein Gesetz ratifiziert, nachdem a...

Die stärksten Sex-Fantasien von Frauen und Männern
Fantasien sind nicht nur das, was man tatsächlich machen würde. Sie können Tabus brechen, tun das auch of...

Shades of Sex
Die Erotik mit SM-Einschlag erhält nach den Buchhandlungen auch den Einzug ins Kino - und bald auf ins Fe...

Deutsches Porno-Fernsehen online
Das Sex-TV in deutscher Sprache ist nun online abrufbar, die Anmeldung selbst für den Hardcore-Bereich so...

Pornos nach Mitternacht
Im Free-TV ist nach Mitternacht die Sex-Film-Zeit. So bringt etwa Playboy-TV gute Erotikfilme neben den S...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Fernsehen | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Webmaster/Partnerprogramm
Tripple